Retevis Funkgeräte und Linux

image_pdfimage_print

Bei den meisten Funkgeräten wird eine Software zum programmieren benötigt. Egal ob Betriebsfunk oder Amateurfunk. Unter Linux ist dies nicht so geläufig. Das ist ein Grund warum ich zu Retevis gefunden habe. Unter Linux nutzbare Softwarealternativen.

CHIRP daily Version 20210310

Ein sehr altbekanntes Tool ist CHIRP.

Ich benutze es für viele meiner Retevis Geräte. Zum Beispiel das RT22 auf Fieldday und Flohmarkt. Auch RT23 und RT5 Modelle im Amateurfunkbereich oder RT1 und RT24 bei Betriebsfunk. Sogar das RT95 Mobilgerät oder das neuste RT85 Handfunkgerät lassen sich mit CHIRP prima bearbeiten.

Mehr als nur ein Tool!

Es gibt natürlich eine menge mehr Geräte von A-Z. Eine Liste dazu findet Ihr hier !

Seiten: 1, 2, 3

2 Kommentare

    • Danke für den Hinweis, doch es geht weniger um CHIRP, sondern um die Möglichkeit unter LINUX was zu machen. Besonders für DMR mit EditCP. Als Schreiber des Original-Berichtes und Nutzer von Retevis Geräten, kann leider keine anderen DMR Geräte hier benennen, die ich selbst nicht habe. Meine Yaesu Geräte machen kein DMR, auch wenn diese mit dem CHIRP Programmierbar sind.

      Da der Retevis Konzern, diese Webseite betreibt, ist es verständlich das keine anderen Hersteller als erstes benannt werden. Welche Geräte unterstützt werden von Chirp ist unter dem Link zu sehen.

Schreibe einen Kommentar zu webmaster Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.